Wenn Sie sich schon entschieden haben einen massgeschneiderten Rahmen zu kaufen, werden Sie es nicht eine lange Zeit behalten wollen? Ich würde es tun. Deshalb gehe ich jedes kleine Detail durch:
  • Auswahl der richtigen Röhren: die Auswahl zwischen die Hersteller treffe ich abhängig vom Gebrauch, vom Gewicht des Fahrers und dem Fahrstil des Brauchers die zusammen auch das Diameter oder die Wand-Stärke definieren.
  • Qualität: die Qualität des Schweißens ist in der Langlebigkeit eines Rahmens entscheidend. Reinigung mit Argon wird innerhalb und außerhalb der geschweißten Röhren verwendet um jede Sauerstoff-Verschmutzung zu vermeiden. Argon ist teuer, die kosten sind es aber wert.
  • Rahmenverstärkungen: Brücken, Stützbleche und Außenkolben können in den schwer belasteten Gebieten eingebaut werden um zu versichern dass der Rahmen nicht bricht.
Ich verbringe viel Zeit und Bemühung mit jedem Rahmen den ich baue um einen richtig einzigartigen und langlebenden Rahmen liefern zu können. Deshalb sind die Rahmenbauer da.
 - Last update: 25/04/2016 -